Bruges

Votre guide de voyage pour Bruges
  1. Accueil
  2.  › 
  3. Belgique
Ruelles médiévales et canaux - la ville hanséatique belge de Bruges comptait parmi les villes les plus riches d'Europe au Moyen-Âge et attire encore aujourd'hui des millions de touristes grâce à ce magnifique héritage. Depuis l'an 2000, le centre historique de la ville est également inscrit au patrimoine mondial de l'UNESCO. Avec ses nombreux musées et manifestations culturelles, la ville est aujourd'hui l'un des principaux centres culturels de Belgique.

TOP 10 Bruges

01

Basilique du Saint-Sang

La base du Saint-Siège
Basilique du Saint-Sang
Die Heilig-Blut-Basilika ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Brügge. In dem ältesten Gebäude am Burgplatz wird seit dem Mittelalter eine Ampulle aufbewahrt, die das Blut Christi enthalten soll. Seit 1291 wird die Reliquie jedes Jahr zu Christi Himmelfahrt im Rahmen der feierlichen Heilig-Blut-Prozession durch die Stadt getragen.
02

Hôtel de ville

L'hôtel de ville de Bruges
Hôtel de ville
Das Stadhuis gehört zum Museumskomplex Bruggemuseum, ist jedoch zugleich noch immer der aktive Verwaltungssitz der Stadtregierung von Brügge. Kenner bezeichnen das alte Rathaus nicht nur als eines der ältesten, sondern vor allem als eines der schönsten Rathäuser Flanderns, das völlig berechtigt über die Grenzen Flanderns ...
03

Beffroi de Bruges

Emblème et bâtiment le plus haut de la ville
Beffroi de Bruges
Am Rand des Grote Markt, des zentralen Marktplatzes von Brügge, ist der 83 Meter hohe Belfort (deutsch: Belfried) nicht nur ein schöner Eyecatcher. Für ein Eintrittsgeld von acht Euro darfst Du seine Höhe und optimale Lage inmitten der Stadt für einen atemberaubenden Ausblick auf Brügge ...
04

Liebfrauenkirche

Notre église de la Vierge Marie
Liebfrauenkirche
Die gotische Liebfrauenkirche aus dem 13. Jahrhundert befindet sich direkt neben dem Gruuthuse-Museum in der Altstadt von Brügge. Herausragende Attraktion ist die Skulptur "Madonna mit Kind" von Michelangelo aus dem Jahre 1503. Ihr 122 m hoher ...
05

Béguinage

Lieu de résidence d'une communauté chrétienne médiévale
Béguinage
Der Beginenhof, offiziell der "Fürstliche Beginenhof Ten Wijngaarde", wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Erst 1930 ist die letzte Begine von Brügge, die sich gemäß den Vorgaben ihrer Glaubensbewegung der apostolischen Armut verschrieben hatte, gestorben. Seit 1937 wird das malerische Anwesen in der Nähe des Minnewater von Benediktinerinnen bewohnt und ...
Les canaux de Bruges
Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Grachtenfahrt durch Brügge, vorbei an den prachtvollen Fassaden der Altstadt. Der Blick vom Wasser ist eine der schönsten Perspektiven der Stadt, auch wenn man unter manchen Brücken den Kopf einziehen muss.
07

La vieille ville de Bruges

Patrimoine mondial de l'UNESCO depuis 2000
La vieille ville de Bruges
Die wunderschöne, mittelalterliche Altstadt ist nicht nur die wichtigste Sehenswürdigkeit von Brügge, sondern seit dem Jahr 2000 auch von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt.
08

Le Grote Markt

Le centre culturel et touristique de Bruges
Le Grote Markt
Seit dem Jahre 958 ist der Grote Markt Mittelpunkt des Lebens in Brügge. Der wohl schönste Platz der Stadt ist mit seinem einen Hektar zwar nicht besonders groß, dennoch gibt es viel zu entdecken.

Guide de Bruges

Brügge

Brügge
Das gemäßigte mitteleuropäische Klima gibt für Brügge keine speziellen Reisezeiten vor. Die Stadt bietet im Lauf der Jahreszeiten viele reizvolle Veranstaltungen für jeden Geschmack.

Bruges

Bruges
Les nombreuses églises de la vieille ville médiévale de Bruges comptent parmi les sites les plus célèbres de la ville. Sur cette page, nous vous présentons les plus belles églises de Bruges.

Au milieu du 13e siècle, la Hanse a établi un comptoir à Bruges. C'est surtout grâce au commerce des tissus que Bruges est devenue l'une des plus importantes villes commerciales européennes. Ce n'est qu'avec l'ensablement croissant de l'accès à la mer du Nord au 15e siècle que l'importance de Bruges en tant que place commerciale a diminué.

Häufige Fragen (FAQ)

Combien d'habitants y a-t-il à Bruges ?

La population de Bruges est d'un peu plus de 118 000 habitants.

Quelle langue parle-t-on à Bruges ?

Bruges se trouve dans la partie belge de la Flandre occidentale. On y parle le flamand occidental, un dialecte néerlandais. Mais de nombreux Belges parlent également très bien l'anglais, et certains l'allemand.

Quelle est la distance entre Bruges et la mer ?

Bruges se trouve à environ 15 km du port de Zeebrugge sur la mer du Nord.